Wenn das Verständnis begrenzt scheint, bedarf es einer große Präsenz. Man muss gewahr sein, um das gesamte Bild mit Achtsamkeit wahrnehmen zu können.

Categories: Philosophien

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Inhalt ist geschützt !!
%d Bloggern gefällt das: